Lesezeit: 4 Minuten
Ich durchstöbere meine Mail, lese eine Pressemitteilung von Pegasus – neue Erweiterungen ’22 und speichere sie in meinem Gehirn unter „daraus mach’ ich eine News˝ ab. Dann arbeite ich weiter an Mails und setzte mich hin und lese die PM von Pegasus genauer und weiß sofort. Das ist keine News. Das ist mehr. Und das im doppelten Sinne, denn hier kommen keine neuen Spiele, sondern Erweiterungen zu bestehenden Krachern. Da wollen wir euch natürlich nichts davon vorenthalten.

Pegasus – neue Erweiterungen ’22

City of Angels – Smoke and Mirrors

Rückkehr in die Stadt der Engel! Mit Smoke and Mirrors erscheint voraussichtlich noch im Juli die zweite Erweiterung für das Kennerspiel City of Angels von Evan Derrick. Neben neuen Verdächtigen und alten Bekannten warten vier ungelöste Kriminalfälle auf euch. Die mörderische Vorstellung eines Wanderzirkus. Eine Einbruchsserie, die keinerlei Indizien liefert. Eine blutige Dinnerparty beim „Seelenklempner der Stars“. Und eine gefeierte Schauspielerin, die sich mitten in der Stadt erhängt. Oder doch nicht?  Es gibt noch viel zu tun! Als Mitglieder des Morddezernats der Polizei von Los Angeles könnt ihr die Fälle der neuen Erweiterung wie gewohnt solo, kooperativ oder gegeneinander spielen. Die Einsatzbesprechungen und Epiloge wurden erneut von Oliver Rohrbeck eingesprochen und sind zu finden unter www.pegasus.de/cityofangels.

City of Angels - Smoke and Mirrors
Spieler: 1 – 5 | Alter: ab 14 Jahren | Spielzeit: 45 min – 60 min|
Autor/in: Evan Derrick | Preis: 39,99 € | ET: Juli 2022

Kartograph Reihe – Ferne Expeditionen

Mein Kartograph Block ist tatsächlich schon der Zweite. Dieses Spiel kommt immer mal wieder auf den Tisch. Die Kartographin habe ich leider noch nicht gespielt, aber eins der Sorte reicht für mich. Welches ist besser? Unabhängig davon kommt jetzt Pegasus mit einer modularen Erweiterung um die Ecke, die sich für beide Spiele einsetzten lässt. Das nenne ich mal kundenorientiert und toll.

Der Kartograph und Die Kartographin brechen nun zu neuen Abenteuern auf. Ferne Expeditionen enthält drei neue Module. Diese bringen neue Landkarten, Regeln, Karten und entsprechend neue Herausforderungen mit sich. Von der letzten Expedition, die sich in die Frostweiten – Das Reich der Frostriesen gewagt hat, sind nur einige Kartenfetzen erhalten. Und diese zeigen schon zu Beginn des Spiels für einige Felder, welche Geländearten dort eingetragen werden müssen. In Kethras Steppe müssen die Spielenden nicht nur das Terrain kartographieren, sondern auch die mysteriösen Leuchtfeuer der Zwillingstürme neu entfachen. Im Modul HornhelmDer Markt im Ödland können die Kartograph:innen hilfreiche Gegenstände erwerben, die sie bei ihrer Arbeit unterstützen. Ferne Expeditionen lässt sich mit beiden Grundspielen kombinieren. Für das Spiel mit Die Kartographin sind zusätzlich vier Promokarten „Held:in“ enthalten.
Kartograph Reihe - Ferne Expeditionen
Spieler: 1 – 8 | Alter: ab 10 Jahren | Spielzeit: 30 min – 45 min|
Autor/in: Jordy Adan | Preis: 19,99 € | ET: Juli 2022

Captain Sonar – Mission Vectrum

Meine erste Partie Captain Sonar war für mich so….naja. Ist halt nicht die Art von Spiel die ich mag. Geht mir zu chaotisch ab. Aber das ist nur meine Meinung. In Captain Sonar steuern vier bis acht Spielende in zwei Teams gemeinsam jeweils ein U-Boot und jede:r übernimmt dabei eine andere, wichtige Rolle an Bord. Das Ziel: das feindliche U-Boot des anderen Teams aufspüren und zerstören. Schiffe versenken quasi in Echtzeit mit sauberen Rollen und viel Geschreihe. Mit der neuen Erweiterung Captain Sonar: Mission Vectrum erwarten die Spielenden neue Tiefsee-Abenteuer. Die Mini-Erweiterung für das Kennerspiel von Roberto Fraga und Yohan Lemonnier beinhaltet drei neue Seekarten, die als fortlaufende Kampagne oder einzeln gespielt werden können.

Captain Sonar - Mission Vectrum
Spieler: 4 – 8 | Alter: ab 14 Jahren | Spielzeit: 30 min – 45 min|
Autor/in: Roberto Fraga | Preis: 12,99 € | ET: veröffentlicht 

Eclipse – Neue Gefahren

Für das Expertenspiel Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter von Touko Tahkokallio ist inzwischen nicht nur der Nachdruck erhältlich, sondern auch die Mini-Erweiterung Neue Gefahren. Eclipse ist bei uns ein Dauerbrenner. Folglich oft auf dem Tisch. Bemalt. Auf Ständern. Mit Matte. Für mich so Must-Have Spiel. Und natürlich Uwe’s Schatz. Logisch, dass diese Erweiterung sofort bei uns aufschlagen wird. Und womit? Mit Recht!  Dank vier neuer Module können wir nun mit auch schwarze Löcher und galaktische Nebel erkunden. Oder mit aufstrebenden Spezies verhandeln oder uns im galaktischen Rat behaupten. Bock auf neue Waffen? Dann experimentiert mit realitätsverzerrender Waffentechnologie. Die Module können einzeln oder in Kombination zum Grundspiel hinzugefügt werden. Damit ist für noch mehr Abwechslung bei der Eroberung des Weltraums gesorgt.

Eclipse - Neue Gefahren
Spieler: 4 – 8 | Alter: ab 14 Jahren | Spielzeit: 60 min – 200 min|
Autor/in: Touko Tahkokallio | Preis: 29,99 € | ET: veröffentlicht 

Fazit

Mit Erweiterungen lässt ich Geld machen. Das ist die eine Seite. Auf der anderen Seite mag ich es total, gute Spiele zu erweitern und andere taktische oder spielerische Möglichkeiten zu entdecken.Damit passen die Pegasus – neue Erweiterungen ’22 perfekt ins Sommerloch. Welche ist bei euch in der Hotness ganz oben? Bei mir definitiv Eclipse. Ein absoluter Pflichtkauf.

Redakteur bei Brett & Pad | + Letzte Artikel

Brettspieler | Carromspieler | Viel-Spieler | Ran NFL süchtig | Weinliebhaber | Leseratte | | Brettspielsammler | MTB Fahrer | Sportler | Hobby-Koch | Kooperativ-muss häufiger-sein | Terraformer | Musikgenuss | Spotifyer | Familie | Fußballer |

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich freu mich auf die Erweiterung zu Little Town mit den Kunsthandwerker. Und hoffe das die Kickstarter Erweiterung zu Honey buzz die Herbsterweiterung auch auf Deutsch kommt.
    Zu Cascadia dem neuen Spiel des Jahres ist noch keine Erweiterung geplant aber da wir das Spiel schon rauf und runter gespielt haben wäre eine Erweiterung cool.

    Antworten
  • Gordon Shumway
    27. Juli 2022 19:14

    Die Eclipse Erweiterung ist bei mir schon fein säuberlich in die Schachtel einsortiert. Für mich ebenfalls ein absoluter Pflichtkauf.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü