Lesezeit: 2 Minuten
Rallyman GT? Mh, zu Motorsport habe ich ein ambivalentes Verhältnis. Lotus Turbo Esprit Challenge auf dem Amiga 500? Lieben wir. Formel 1 im Fernsehen? Perfekt als Einschlafhilfe für den Sonntagnachmittag und einfach nur gähnende Langeweile. Gran Turismo auf der Playstation? Hat mich nie gepackt. Colin McRae Rallye? Gesuchtet bis zum Umfallen. Jetzt ist es echt schwierig ein benzingetränktes Thema in ein Brettspiel zu packen. Mit Flamme Rouge ist dies aber schon eindrucksvoll gelungen, also bin ich sehr optimistisch, das HeidelBär Games die mit Rallyman GT gelingt.

Kurzcheck: Darum geht es in Rallyman GT

Motorsportfans aufgepasst! Das rasante Rennspiel Rallyman: GT und Erweiterungen sind von HeidelBär Games für das viertel Quartal 2022 angekündigt. Das Spiel von Jean-Christophe Bouvier erscheint Ende 2022 bei HeidelBÄR Games erstmals auf Deutsch. Das Spiel stellt eine überarbeitete Version des 2009 bei Holy Grail Games erschienenen Rallyman dar und bietet unter anderem einen modularen Spielplan für noch mehr Abwechslung. Zeitgleich mit dem Grundspiel werden auch 6 Erweiterungen (mit neuen Autos und neuen Streckenteilen) erscheinen. 2020 stand das Spiel auf der Nominierungsliste der Board Game Quest Awards in den Kategorien bestes thematisches Spiel und Spiel des Jahres.
In diesem Rennspiel versucht ihr Rennen zu gewinnen. Logisch. Dabei plant ihr die Bewegung eures Autos mit verschiedenen Würfeln und müsst die Begebenheiten der Strecken berücksichtigen. Neben einer guten Planung, hängt euer Sieg aber auch von den Würfeln ab. Geht ihr ein zu großes Risiko ein, könnt ihr die Kontrolle über euer Auto verlieren und wertvolle Zeit und Plätze verlieren. Rallyman: GT verwendet dafür einen innovativen Würfelmechanismus, der sowohl strategischen Entscheidungen als auch Risikobereitschaft belohnt. Plane deine Fahrlinie, um gefährliche Kurven und lange Geraden mit einer Kombination aus Gang-, Leerlauf-, und Bremswürfeln zu meistern. Du kannst vorsichtig fahren, um Unfälle zu vermeiden oder alle Bedenken in den Wind schlagen und volles Risiko eingehen!

Fazit

Rallyman GT sieht nach Flamme Rouge aus, ist aber völlig anders. Hier wird viel mehr geplant und zusätzlich noch gewürfelt. Vielleicht mixt man die besten Eigenschaften beider Spiele zusammen? Auf jeden Fall entsteht hier ein thematisch geiles Spiel mit jeder Menge Gasoline. Ich würde es auf jeden Fall mal anspielen. Fragwürdig sind für mich die ganzen Erweiterungen. Warum muss man immer den Kunden Geld aus der Tasche ziehen? Warum macht man nicht eine fette Box zu einem moderaten Preis?
Quelle: Pressemitteilung
Redakteur bei Brett & Pad | + Letzte Artikel

Brettspieler | Carromspieler | Viel-Spieler | Ran NFL süchtig | Weinliebhaber | Leseratte | | Brettspielsammler | MTB Fahrer | Sportler | Hobby-Koch | Kooperativ-muss häufiger-sein | Terraformer | Musikgenuss | Spotifyer | Familie | Fußballer |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü