Lesezeit: 2 Minuten
Matchbox Autos im Kinderzimmer…
SuperCars oder Lotus Turbo Esprit Challenge auf dem Amiga 500, Micromaschines, Mario Kart
Ach‘ was werden da für tolle Erinnerungen wach. Mein 90er Jahre Herz schlägt höher. Zudem gehen Rennspiele immer. Motoröl, der Geruch von verbranntem Gummi, glänzendes Chrom, gepaart mit unbändigem Adrenalin.

Details vom Verlag zu Tiny Turbo Cars

HeidelBÄR Games nimmt nach der sehr erfolgreichen Kickstarter Kampagne Tiny Turbo Cars in ihr Portfolio auf.
Tiny Turbo Cars ist ein rasantes Rennspiel für 2 bis 4 SpielerInnen, bei dem ihr Möbeln und anderen Hindernissen ausweichen müsst, um als Erster die Ziellinie zu überqueren! Für die Bewegung eures Autos gibt es eine ganz besondere Fernsteuerung, auf der ihr die genialste Befehlsfolge aller Zeiten durch ein Schiebepuzzle programmieren könnt … und das natürlich als Schnellster!

Aber das ist noch nicht alles! Nutzt die einzigartigen Fähigkeiten eurer Autos, um fantastische Kombinationen zu erstellen und nutzt die Umgebung, um noch schneller zu fahren. Dank dem modularen Streckenbau gleicht kein Rennen dem anderen.

Sind deine Finger so schnell wie dein Verstand … und schneller als die der Gegner? Werft den Motor an und rast mit Tiny Turbo Cars in die Gefahrenzone!

Spielmaterial und die programmierte Fernbedienung

Meine persönliche Vorfreude

Das Schiebepuzzle wird eine sehr coole Mechanik passend zum Spiel, das modulare Spielbrett lässt viel Gestaltungsmöglichkeiten für unterschiedliche Tracks. Das Ganze sieht nach einem herrlichen Spass fürs Kinder- und Jugendzimmer aus, bei dem die Kiddies vielleicht einen digitalen Controller gegen einen analogen tauschen und mit Freunden alleine im Zimmer verschwinden. Vielleicht verschwinde ich direkt mit ihnen?

Wollt ihr Tiny Turbo Cars  vorab selbst einmal spielen? Dann könnt ihr auf Tabletopia und Discord, das Spiel antesten und auf der digitalen Spieleplattform antreten. Vorbestellen kann man das Spiel für 24,95 € ab sofort im HeidelBÄR Shop. Die Auslieferung der deutschen Version ist für das 4.Quartal ’21 geplant. Ich freu mich schon das Spiel zu testen.

Quelle: Pressemitteilung / Heidelberg Games

Redakteur bei | + Letzte Artikel

Brettspieler | Videospieler | Carromspieler | Fies-Spieler | Ran NFL süchtig | Weinliebhaber | Leseratte | | Brettspielsammler | MTB Fahrer | Sportler | Hobby-Koch | Kooperativ-muss nicht-sein | Terraformer | Musikgenuss | Spotifyer | Familie | Fußballer |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü