Lesezeit: 2 Minuten
Ein Kracher zum Bergfest. Wer Instagram verfolgt hat seit ein paar Tagen die Ankündigung bei Frosted Games mit den Knochen gesehen. Ich gebe zu, die Assoziation war direkt bei Too many Bones von Chip Theory Games. Aber halt! Hier war doch mein erfahrener CEO bei meiner verzweifelten Suche nach Cloudspire in meinem Ohr. „Cloudspire kannst du hier in Deutschland vergessen. Das musst du direkt in den USA bestellen, die kommen nie nach Deutschland.“ Und Schwupps kommt die Pressemitteilung und ein Schwung von Christian an WhatsApp Nachrichten hinterher. Also sofort nach der Schule an den Rechner und die News für unsere Leser fertiggemacht. Gestern um 16 Uhr wurde es ganz offiziell gemacht. Frosted Games haben mit Chip Theory Games vereinbart, Too Many Bones zu lokalisieren und im deutschsprachigen Raum zu veröffentlichen. Danach folgen auch weitere Spiele von Chip Theory Games. Das wars. Die Nachricht sitzt und schlägt gerade ein wie eine Bombe und zeigt eigentlich, was aktuell im Spielemarkt los ist. Um nicht lange nach der Pressemitteilung zu suchen, voilá ici. Ich habe mir gerade die Seite von Frosted Games in meine Favoriten gelegt.

Pressemitteilung.

Berlin, 24.05.2022 Chip Theory Games und Frosted Games sind hocherfreut ihre Zusammenarbeit anzukündigen, um die Spiele von Chip Theory auf dem deutschen Markt zu veröffentlichen. Frosted Games plant, aktuelle und künftige Produkte von Chip Theory zu lokalisieren, inklusive des extrem erfolgreichen Too Many Bones. Und natürlich gehört dazu auch die heißerwartete Brettspiel-Umsetzung von The Elder Scrolls. Außerdem plant Frosted Games, sofern möglich, auch bei allen zukünftigen Chip Theory Crowdfunding-Kampagnen als Partner dabei zu sein.

„Wir bewundern Chip Theory Games schon lange für ihren Enthusiasmus, ihre Qualität und ihre kreative Arbeit, die über den Tellerrand von üblichen Brettspiel-Designs und -Narrativen hinausschaut,“ sagt Matthias Nagy, Gründer von Frosted Games. „Und ihre Leidenschaft für jedes Detail der Spiele passt sehr gut zu unserer Unternehmens-Philosophie.“

Frosted Games wird die Zusammenarbeit mit Chip Theory Games in etwa einem Monat mit einer Vorverkaufs-Kampagne für Too Many Bones starten. Danach folgt – wenn die Kapazitäten es zulassen – die Zusammenarbeit bei der Crowdfunding-Kampagne für burncycle und bei Hoplomachus: Victorum sowie Cloudspire. Auf jeden Fall wird Frosted Games auch beim Start von The Elder Scrolls im Herbst dabei sein.

„Frosted Games steht für kompromisslose Qualität bis ins kleinste Detail der Produktion, wie man an ihren Lokalisierungen wie der deutschen Version von Aeon’s End und Clash of Cultures, aber auch an ihren eigenen Spielen wie Watergate sieht,“ sagt Andrew Chesney, COO von Chip Theory Games. „Damit passen sie perfekt zu den hohen Standards von Chip Theory Games.“

„Wir wissen, was unsere Fans erwarten – und Too Many Bones sowie die anderen Chip Theory Games passen da perfekt dazu,“ sagt Benjamin Schönheiter, Redaktionsleiter bei Frosted Games. „TMB befindet sich schon lange auf unserem Radar und wir freuen uns auf die langfristige Zusammenarbeit mit Chip Theory Games an Too Many Bones und allen zukünftigen Projekten.“

Quelle: Pressemitteilung

Redakteur bei Brett & Pad | + Letzte Artikel

Brettspieler | Carromspieler | Viel-Spieler | Ran NFL süchtig | Weinliebhaber | Leseratte | | Brettspielsammler | MTB Fahrer | Sportler | Hobby-Koch | Kooperativ-muss häufiger-sein | Terraformer | Musikgenuss | Spotifyer | Familie | Fußballer |

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Da freue ich mich besonders drauf, hab schon überlegt Too Many Bones auf englisch zu besorgen und hab mir schonmal die Kartentexte und eine Kurzanleitung auf Deutsch über BGG heruntergeladen. Jetzt aber werd ich das wohl nicht mehr brauchen. Bin gespannt wann es dann endlich realisiert wird. Aus Freude darüber hab ich schon den Newsletter für TMB abonniert um den Start der Vorbestelleraktion ja nicht zu versäumen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü