Lesezeit: 2 Minuten
Ich liebe Donuts. Wirklich. Ich bin da ganz bei Homer Simpson. Den liebe ich auch. Und am liebsten mag ich sie frostet. Damit bin ich auch schon bei der Überleitung und Herleitung zu Frosted Games, die häufig wirklich sehr schöne, tolle Spiele abliefern. Umso prächtiger ist, neben der Pressemitteilung, dass Chronicels of Drunagor in deutscher Sprache umgesetzt wird, die Pressemitteilung zu Earthborne Rangers. Da wir euch mit zuckersüssen News und dem ganzen Zuckerguss der Brettspiele versorgen, folgen hier die wichtigsten Infos zur Kampagne, die seit 27. Juli auf Kickstarter läuft.

Infos zu Earthborne Rangers

Frosted Games schickt euch in die Wildnis einer fernen Zukunft. Im kooperativen Solarpunk-Kartenspiel Earthborne Rangers übernehmt ihr die Rolle eines Rangers. Bestimmt in diesem mitwachsendes „lebendes“ Kartenspiel eure Vergangenheit, wählt eure Profession und geht Solo oder kooperativ auf ein rollenspiellastiges AbenteuerEarthborne Rangers entführt euch in ein geheimnisvolles Tal, das es zu erkunden gilt. Das Spiel wirft euch dabei in eine Open World, in der ihr bestimmt, welche Mission ihr angeht und welcher Story ihr in dieser Partie folgt. Dabei nehmt ihr die Rolle eines Rangers ein: das sind die stolzen Hüter des Tales.  Bevor ihr euch aber als SpielerIn auf die Reise macht, müsst ihr noch euren Charakter generieren. Dabei wählt ihr Karten aus einem großen Pool aus und baut damit euer Deck. Dieses Deck stellt eure Talente, Ausrüstung und euer Wissen dar. Natürlich gibt es dabei einiges zu beachten. Ihr wählt aus einem Hintergrund aus, wählt euren Beruf und eure Rolle – und das bestimmt auch den Kartenpool, aus dem ihr wählen könnt. Im Laufe der Kampagne und mit dem Erfüllen von Missionen werdet ihr die Möglichkeit erhalten, neue Fähigkeiten zu erlernen, neue Ausrüstung zu finden und euren Charakter und damit euer Deck so weiter auszubauen. Hierbei wird jedes Grundspiel und jede Erweiterung für jeden Spieler die gleichen Karten enthalten, es ist also kein TCG (Trading Card Game).

Das Crowdfunding für das Spiel startete am 27.Juli.2021 auf Kickstarter. Du kannst das Spiel direkt auf Deutsch unterstützen!

Quelle: Pressemitteilung / Homepage

Redakteur bei | + Letzte Artikel

Brettspieler | Videospieler | Carromspieler | Fies-Spieler | Ran NFL süchtig | Weinliebhaber | Leseratte | | Brettspielsammler | MTB Fahrer | Sportler | Hobby-Koch | Kooperativ-muss nicht-sein | Terraformer | Musikgenuss | Spotifyer | Familie | Fußballer |

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Ein spannender Ansatz bei dem Spiel ist eher das drumherum wie man versucht Produktionswege zu verkürzen um umweltfreundlicher zu sein. Mal schauen ob das Vorhaben aufgeht

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü