Lesezeit: 2 Minuten
In meinem Fazit zum 5-Jährigen bestehen des Blogs habe ich ja schon Andeutungen gemacht, dass ich mich über weitere Mitarbeit freuen würde. Es sind einfach zu viele Spiele und interessante Projekte und mein Tag besitzt auch nur 24 Stunden. Auch fehlt mir manchmal der interne Austausch von Ideen! Zu zweit können zwei kreative Schreiberlinge einfach noch ganz andere Dinge bewerkstelligen. Ob nun einfache Zweitmeinungen, Artikel-Battles über Brettspiele oder Eindrücken zu Messen und Conventions. Vier Augen und Hände sehen und schreiben einfach mehr. Die Zeit vor der SPIEL ’19 mit Christian von Spielstil und unseren kleinen kommentierten Top-Listen sind da nur ein positives Beispiel. Mir hat das damals irrsinnig viel Spaß gemacht!

Weiter gibt es auch ganz pragmatische Gründe. Ich weiß nicht, wie lange ich so ein Output an Artikeln halten kann. Brett & Pad ist einfach unheimlich gewachsen. Das ist wirklich geil, aber da reicht eine kleinere berufliche Veränderung und so ein eigenes Projekt hängt plötzlich am seidenen Faden. Das möchte ich vermeiden! Zu zweit ist es viel einfacher und stressfreier einen Blog langfristig weiter zu pflegen.

Willkommen Markus

In den letzten Tagen und nach regem Austausch wird mich Markus als Gastautor unterstützen und hier seine Begeisterung für Brettspiele unter die LeserInnen bringen. Die Zeit zu zweit hat bisher schon ordentlich Spaß gemacht und schon in dieser Woche werdet ihr einiges von ihm lesen können. Eines kann ich euch schon jetzt versprechen, es wird lebhaft und schön subjektiv bleiben. Auch wird reine Regellektüre weiterhin kein Bestandteil von Artikeltexten sein! Wir werden uns gemeinsam eingrooven, auf den Tastaturen zusammen Tanzen und dann schauen, was die Zeit bringt. Willkommen bei Brett & Pad, Markus!

Autor | Administrator bei | Website | + Letzte Artikel

Fleischpöppel | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü