Lesezeit: < 1 Minute
Funtails startet endlich sein Social-Deduction-Abenteuer und lässt die Instabil auslaufen. Gestern schon segelte das Schiff in den Funded-Zone! Ich selber bin auch dabei, dafür sind die Vorschuss-Lorbeeren einfach zu groß. Für die aktuelle Situation durch Corona ist das Spiel natürlich maximal suboptimal, aber irgendwann sollte Corona zu den Akten gelegt sein. Feed the Kraken startet seine Auslieferung ja auch erst frühestens im Sommer 2021. Neben den spielerischen Aspekten, finde ich Feed the Kraken aus deshalb so interessant, weil es anders als die meisten Sozialen-Deduktions-Spiele nicht wie ein Mini-Spiel daherkommt, sondern eine richtige große Brettspielerfahrung bietet.

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü