Lesezeit: 2 Minuten

Am Freitag den 15.11. starten die Pegasus-Spiele-Tage im stationären Fachhandel und Spieleclubs. Interessierte können dann vor Ort vier Neuheiten von Pegasus kostenlos ausprobieren. Dabei handelt es sich um Bumúntú, Der Kartograph, Evidence und Bücherwurm – Das Würfelspiel. Durch knapp 200 Veranstaltungen solltest du auch in deiner Nähe etwas finden. Die Übersicht zu den teilnehmenden Shops und Clubs ist leider nicht nach Ort sortierbar. Da braucht man also etwas Geduld.

Infos von Pegasus zu den Brettspielen der Pegasus-Spiele-Tage

Bei Bumúntú begeben sich zwei bis fünf Spieler ab acht Jahren auf die Spuren afrikanischer Wildtiere. Dafür reisen sie umher und imitieren dabei die Bewegungsabläufe der Tiere in der Hoffnung, deren Gunst zu erlangen.

Im Auftrag von Königin Gimnax sind bis zu 100 Spieler ab zehn Jahren bei Der Kartograph unterwegs, denn sie sollen für sie die nördlichen Reiche kartieren. Um die begehrtesten Ländereien zu entdecken, versuchen die Spieler, kluge Grenzen zu ziehen. Doch die Kartenvorgaben zu Landschaftstypen sowie Dragul, die ebenfalls Anspruch auf die Ländereien erheben, erschweren ihre Arbeit.

Um es auf die Titelseite zu schaffen, begeben sich zwei bis fünf Spieler ab acht Jahren bei Evidence auf Spurensuche: Denn sie sind sich sicher, dass es die geheimnisvollen Wesen aus den Überlieferungen wirklich gibt. Durch Hinweiskarten versuchen sie, nach und nach den Wert der Beweiskarte für jedes der sechs Mysterien zu deduzieren.

Für Familien und Fans schnell gespielter Wortspiele rundet die noch rasantere Würfelversion des beliebten Pegasus Spiele Titels Bücherwurm – Das Kartenspiel das Programm ab. Bei Bücherwurm – Das Würfelspiel bestimmen Würfel die Buchstaben, zu denen zwei bis sechs Spieler ab acht Jahren Wörter finden müssen.

Quelle: Pressemitteilung

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü