Lesezeit: < 1 Minute
Portal Games und Pegasus Spiele bringen zusammen, wohl passend zur SPIEL’18, mit Detective ein neues Brettspiel auf den Markt. Das anspruchsvolle kooperative Krimi-Brettspiel des Autors Ignacy Trzewiczek hat mich schnell überzeugt und entsprechend schon vorbestellt. Es gibt ja einige Krimi-Spiele und wer gerne Rätsel löst, kann sich mit Exit-Spielen massenhaft zudecken. Detective grenzt sich aber von anderen Brettspielen des Genres ab. Es lässt unsere Welt mit den fiktiven Fällen verschmelzen und zertrümmert so die vierte Wand.

Weitere Infos zu Detective

In den fünf Fällen, die mit einem Meta-Plot zusammengehalten werden, wird man das Internet benutzen müssen, in den Datenbanken der fiktiven Antares National Investigation Agency stöbern und weitere Hilfsmittel zu rate ziehen, die unsere Welt bietet. Smartphones, PCs und/oder Tablets sind dafür natürlich Vorrausetzung. Wie stark die vierte Wand durchbrochen wird, kann man jetzt noch nicht wissen. Allerdings habe ich in dem MMO The Secret World die Intensität solcher Mechaniken beim Lösen von Fällen erlebt und es war eine gigantisch spaßige Erfahrung. Hoffen wir das Detective ähnlich immersiv wie spannend wird. Eine Vorbestellung ist im Pegasus-Shop möglich.

Quelle: Pressemitteilung

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü