Lesezeit: 2 Minuten

Der Weg vom Videospiel hin zum Brettspiel hat viele namenhafte Gesichter. Ob Fallout, Dark Souls, Civilizations oder ganz aktuell Breaking Bad von Asmodee, die Marken wollen ein Stück vom Brettspiel-Kuchen abhaben. Asmodee Digital geht nun den umgekehrten Weg und bringt das äußerst beliebte kooperative Brettspiel Mansion of Madness (Villen des Wahnsinns) aus dem Lovecraft-Universum als Adventure für den PC und Mac Anfang 2019 auf den Markt. Für die Umsetzung dieses absolut atmosphärisch dichten Brettspiel ist LUCKYHAMMERS verantwortlich, die schon oft mit Asmodee Digital zusammen gearbeitet haben.

 

Noch sieht es recht gemütlich aus…wer das Brettspiel kennt, der weiß aber das es hier noch ordentlich zur Sache gehen wird

Weitere Details zu Mansions of Madness: Mother’s Embrace

Viel ist natürlich noch nicht bekannt, außer das man als Spieler ein Team von Ermittlern durch eine unheimliche Villa schickt um dunkle Geheimnisse aufzudecken. Dabei stößt man wie auch im Brettspiel auf Fallen und typische Monster des Lovecroft-Mythos, während gleichzeitig der Wahnsinn immer mehr Besitz von den Charakteren ergreift. Ich selber hoffe ebenfalls auf die Einbindung von Rätseln. Erste Screenshots zeigen einen passenden Charme, der allerdings den Horror eher familientauglich zelebriert.

„Bei Asmodee Digital konzentrieren wir uns darauf, neue digitale Erlebnisse basierend auf beliebten Brettspiel-IPs zu schaffen. Die Charaktere, Abenteuer und das Universum, die im Brettspiel Mansions of Madness vorgestellt wurden, eignen sich super für ein Abenteuer-Videospiel und wir freuen uns darauf, die IP auf eine neue Art und Weise zum Leben zu erwecken. Wir hegen eine große Leidenschaft für Brettspiele und sind bereit, Risiken einzugehen, um das Genre voranzubringen. Die Zusammenarbeit mit großartigen Partnern wie Fantasy Flight Games und LUCKYHAMMERS ermöglicht uns dies.“

Philippe Dao, Chief Marketing Officer von Asmodee Digital

Quelle: Pressemitteilung

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü