Lesezeit: < 1 Minute
Zu der Kickstarterkampagne von Rambo: The Board Game braucht man eigentlich gar nichts schreiben. Wer mit Rambo nichts anfangen kann, wird wohl einen Bogen um das Brettspiel machen. Dafür ist das Spiel thematisch zu dicht an der Materie. Wer Rambo vergöttert, der wird auch zuschlagen wenn das Brettspiel nur halbgar ist – vor allem bei einem Einstiegspreis von 48 €.

Was kann Rambo: The Board Game?

Rambo: The Board Games ist ein kooperatives taktisches Kampagnen Spiel das zum Teil an die Filme angelehnt ist. Das Spiel besteht aus mehreren Operationen, die wiederum in einzelne Missionen unterteilt sind. Diese sind von absolut unterschiedlicher Natur und es liegt an deiner Spielgruppe ob ihr heimlich vorgeht, mit Waffengewalt oder durch taktische Kniffe euer Ziel erreicht. Dabei stützt ihr euch auf unterschiedliche Spielercharaktere (Ausrüstung und Fähigkeiten) und sammelt über die Missionen hinaus bessere Ausrüstung.

Weitere interessante Spielmechanik ist der Alarmzustand der Gegner und der Nebel des Krieges. Ersteres erhöht die Sichtbarkeit und kann im Höchstzustand Ereignisse triggern. Der Nebel des Krieges in Rambo: The Board Game sorgt dafür das man nicht weiß was einem auf dem modularen Spielbrett erwartet. Denn erst wenn ein Held ein Gebiet betritt, wird dieser über eine Karte und anhand der Position des Helden, werden die Gegner aufgestellt. Wer sich ein umfassendes Bild machen möchte, dem empfehle ich die vorläufigen Regeln.

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü