Lesezeit: 2 Minuten

….POSTAPOKALYTISCH! Mit dem Ende der Kampagne des Tabletops A Song from Ice and Fire, hat CMON heute ihr nächstes Projekt angeteasert: HATE! Der Name ist mal absolut martialisch und steht auf einer Stufe mit Blood Rage. HATE basiert dabei auf der Graphic Novel von Adrian Smith – ich gebe zu, die kenne ich nicht.

CMON verspricht mit Hate ein endlos brutales Kampagnenspiel für bis zu sechs Spielern, bei dem jeder mit seinem einzigartigen Clan plündert, Hass sät und seine Gegner verstümmelt. Ziel des Spiels ist es der Tyrann zu werden, und das geht nur über richtig viel Hass. Äh, bitte was? Scheint das bei HATE der Name Programm ist. Ich vermute mal das die Zielgruppe nicht der Karstadtkäufer ist – allerdings überraschte damals das brutal aufgemachte Blood Rage mit Familientauglichkeit. Oder zumindest fast. Wer weiß also was wirklich hinter im Spiel steckt. Ich bin gespannt was da kommen mag und hoffe das der Kern des Spiels begeistert, die Miniaturen werden es so oder so.

Hate ©CMON

Die Originameldung über HATE von CMON

Civilization has crumbled, and all hope is lost. The few remaining clans must compete to rule a world where resources are scarce, and life is sickeningly cheap.

From Guillotine Games, and based on the graphic novels by the acclaimed Adrian Smith, HATE is a highly kinetic, endlessly brutal campaign game of post apocalyptic survival. Up to six players battle through a multi-game Chronicle where they use their unique clan to savagely plunder, mutilate and demoralize their opponents.

The player who most expertly uses Savagery (gained by doing unspeakable violence upon their foes) to upgrade their warriors and Resources (gained by plundering the land) to unlock powerful new abilities from their village will win the game, but only the player with the most Hate will become the Tyrant and rule over the rest!

If you’re attending GenCon this weekend, make sure to drop by the CMON booth to check out some the HATE resin figures we’ll have on display.

Quelle: CMON

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü