Lesezeit: 7 Minuten
Leserspiel des Jahres 2023Eure Abstimmung zum Leserspiel des Jahres 2023 war dieses Jahr ganz anders als 2022. Dort stand der erste Platz extrem schnell fest. Im Jahr 2023 schien eure Begeisterung ausgeglichener verteilt zu sein. Zudem habt ihr zwei Wellen von Abstimmungen auf den Blog abgefeuert. Der jetzige Platz 1 und Platz 4 lieferten sich zuerst ein dramatisches Duell um den Platz auf dem Thron und an vielen Tagen lagen beide Titel gleichauf. Dann kam aber die Zeit der Titel auf den jetzigen Platz 2 und 3. Der eine Titel platze plötzlich völlig durch die Decke und das Spiel auf Platz 3 wuselte sich immer weiter hoch. Gerade für Platz 3 hätte es sicher noch höher gehen können. Meine Spekulation? Nun, vielleicht haben Stammleserinnen und Stammleser als eher expertige Gruppe sehr früh abgestimmt und die anonyme Suchmaschinen-Masse kam erst später dazu? Spekulation! Von daher verlassen wir diesen Pfad lieber und beglücken uns mit der Abstimmung.

Leserspiel des Jahres 2023 – Top 5

5. Platz – Arche Nova: Wasserwelten

Tja, reine Erweiterungen haben es bei mir in den Top-Listen immer schwer, aber ich verstehe eure Begeisterung. Eine Rezension wird sicher auch noch folgen, denn auch ich habe mich schon durch die Wasserwelten gespielt und finde die neuen Mechaniken vor allem in kleinen Runden grandios. Arche Nova als eines der besten Brettspiele überhaupt, wird mit der Erweiterung definitiv nicht schlechter! Wobei ich sagen muss, dass mir nicht alles gleich gut gefällt. Was das ist, nun ihr müsst euch bis zur Rezension gedulden.

Spielinfos: Arche Nova: Wasserwelten
Autor/in: Mathias Wigge | Verlag: Feuerland Spiele | Stimmen:  | Rezension

4. Platz – Die weiße Burg

Ihr liebt Die Weiße Burg, Markus mag es auch. Und ich kenne das Spiel nicht. Maaaarkus, übernehmen Sie! Maaaaarkus? Wo steckt der Knabe. Muss ich jetzt mit Füllsätzen arbeiten? Witzigerweise war das Spiel lange Zeit noch weiter oben platziert, ist dann am Ende aber etwas abgefallen. Ich war ja mal auf so einem mysteriösen Dice-Placment-Trip, wo ich alle Spiele dieser Art ausprobiert und auch auf Kickstarter unterstützt habe. Viel furchtbares gespielt. Ich haben nun  Coimbra und Marco Polo 2 und bin jetzt eigentlich glücklich. Scheint aber, dass ich dieser weißen Burg dann trotzdem noch einen Besuch abstatten muss.

Spielinfos: Die Weiße Burg
Autor/in: Isra C.Shei S. | Verlag: KOSMOS | Stimmen:  | Rezension

3. Platz – Dorfromantik

Erst war Dorfromantik im Voting gar nicht vertreten. Wäre die Abstimmung zwei Wochen länger gelaufen, wäre vielleicht der erste Platz drin gewesen. Ich bin ehrlich, ich habe dieses Spiel bei meiner eigenen Abstimmung total vergessen. Dorfromantik auf dem Tisch, den Soundtrack angeschmissen und wohlig warme Minuten brachen immer wieder an. Ich habe dieses fast meditative Brettspiel total genossen. Vor allem mit meiner Frau zu zweit, weil es den Kindern nicht so ganz gefallen hat. Eigentlich hätte man darüber auch eine Rezension veröffentlichen müssen …

Spielinfos: Dorfromantik
Autor/in: Michael PalmLukas Zach | Verlag: Pegasus Spiele | Stimmen:  | Rezension

2. Platz – Revive

Ihr habt es schon wieder getan! Wie Arche Nova und Nemesis ist Revive ein weiteres Brettspiel, welches in eurer Wahl in zwei aufeinanderfolgenden Jahren in der Top 5 auftauchte. Letztes Jahr reichte es allerdings nur zu Platz 5. Dieses Jahr startete es mit etwas Verspätung in die Abstimmung und lieferte sich dann aber ein extrem knappes Duell um Platz 1. Aus meiner Sicht ein sehr gutes Spiel auf einem schönen zweiten Platz. Es hätte etwas mehr Thema vertragen können, aber mechanisch ist das hier ein richtig schmuckes Stück Brettspielkunst. Ich liebe dabei vor allem den harten Wettrenncharakter.

Spielinfos: Revive
Autor/in: Helge Meissner, Eilif Svensson, Anna Wermlund, Kristian Amundsen Østby | Verlag: Pegasus Spiele | Stimmen:  | Rezension

1. Platz – Heat

Absolut verständlicher erster Platz und ein absolut geiler Titel. Persönlich wäre er bei mir sicher auch noch höher gelandet, hätte ich in direkter Konkurrenz kein Rallyman: Dirt im Regal und würden meine Kinder dem Spiel mehr abgewinnen. Ich bin in unserer Familie leider immer die Person mit der größten Lust. Schade. Schickt mir eine dicke Portion Beileid. Heat hat sich den ersten Platz auch wirklich verdient, weil es der einzige Titel war, der am Ende des Tages nicht mindesten in den Top 2 stand. Auf der anderen Seite gewinnen in dieser Wahl eigentlich eher komplexere Brettspiele. Dieses Jahr war das auf die ganze Top 5 anders gewichtet und dazu passt dann auch dieser Gewinner.

Spielinfos: Heat
Autor: A. H. Granerud & D. S. Pedersen | Verlag: Days of Wonder | Stimmen:  | Rezension

Leserspiel des Jahres 2023 | Kurzfazit

Ein Novum: Nur ein Spiel aus meinen eigenen Top 5 ist dieses Jahr bei euch vertreten. Ansonsten wundert es mich, dass das beinharte Frostpunk, bei dem man extremes Sitzfleisch braucht, auf Platz 6 gekommen ist. Erwähnenswert ist zudem die Abgeschlagenheit von so manchem wirklich guten Eurogame, die aber 2023 so zumindest euch nicht interessiert haben. Ich denke da beispielsweise an Pirates of Maracaibo (21.), Nukleum (25.), Kutna Hora (28.) oder Barcelona (60.). Und wer hat bitte Monopoly gewählt? Da ist jemand in den Scherzkekstopf gefallen. Vielleicht ist meine Wahrnehmung verzerrt, aber auch Legacy-Spiele, Kickstarter-Spiele oder opulente Materialschlachten sind durchaus etwas abgerutscht. Das war in der Vergangenheit auch schon anders. Es ist auf diesem Blog die vielleicht unaufgeregteste Top 5 aller Zeiten.

Auf den Plätzen 6 bis 10

6. Frostpunk 6.12% (32 Stimmen)
7. Planet Unknown 5.93% (31 Stimmen)
8. Age of Innovation 5.74% (30 Stimmen)
9 .Sea Salt & Paper 5.54% (29 Stimmen)
10. Too Many Bones 5.35% (28 Stimmen)

Auf den Plätzen 11 bis 20

11. Mischwald 4.97% (26 Stimmen)
12. Hegemony 4.78% (25 Stimmen)
12. Voidfall 4.78% (25 Stimmen)
14. Challengers! 4.21% (22 Stimmen)
15. Earthborne Rangers 4.02% (21 Stimmen)
15. Helden müssen draußen bleiben 4.02% (21 Stimmen)
17. Schnitzeljagd 3.82% (20 Stimmen)
18. Obsession 3.25% (17 Stimmen)
19. Next Station: London 2.87% (15 Stimmen)
20. Distilled 2.68% (14 Stimmen)

Auf den Plätzen 21 bis 30

21. Pirates of Maracaibo 2.49% (13 Stimmen)
21. Zug um Zug Legacy 2.49% (13 Stimmen)
21. Beast 2.49% (13 Stimmen)
21. Darwin`s Journey 2.49% (13 Stimmen)
25. Nukleum 2.29% (12 Stimmen)
25. Weimar: Der Kampf um die Demokratie 2.29% (12 Stimmen)
25. Scarface 1920 2.29% (12 Stimmen)
28. Spirit Island 2.10% (11 Stimmen)
28. Hybris: Disordered Cosmos 2.10% (11 Stimmen)
28. Woodcraft 2.10% (11 Stimmen)
28. Kutna Hora 2.10% (11 Stimmen)

Auf den Plätzen 31 bis 40

32. Evenfall 1.91% (10 Stimmen)
32. Great Western Trail Neuseeland 1.91% (10 Stimmen)
34. Dead Reckoning 1.72% (9 Stimmen)
34. Frosthaven 1.72% (9 Stimmen)
34. Dixit 1.72% (9 Stimmen)
34. Marrakesh 1.72% (9 Stimmen)
38. Drachenhüter 1.53% (8 Stimmen)
38. Uprising 1.53% (8 Stimmen)
38. Faraway 1.53% (8 Stimmen)
38. Sky Team 1.53% (8 Stimmen)
38. Turing Machine 1.53% (8 Stimmen)
38. The Witcher Old World 1.53% (8 Stimmen)
38. Mycelia 1.53% (8 Stimmen)

Auf den Plätzen 41 bis 50

45. Cuzco 1.34% (7 Stimmen)
45. Rallyman: Dirt 1.34% (7 Stimmen)
47. Mind Management 1.15% (6 Stimmen)
47. Age of Galaxy 1.15% (6 Stimmen)
47. PAGAN 1.15% (6 Stimmen)
47. Wonderland’s War 1.15% (6 Stimmen)
47. The Same Game 1.15% (6 Stimmen)
47. Trekking 0.96% (5 Stimmen)
47. Dwellings of Eldervale 0.96% (5 Stimmen)
47. Arkeis 0.96% (5 Stimmen)

Auf den Plätzen 50+

55. Der Ringkrieg – Das Kartenspiel 0.76% (4 Stimmen)
55. Divide Et Impera 0.76% (4 Stimmen)
55. Aeon´s End – Legacy 0.76% (4 Stimmen)
55. John Company 2. Edition 0.76% (4 Stimmen)
55. Legacy of yu 0.76% (4 Stimmen)

60. Ten 0.57% (3 Stimmen)
60. Barcelona 0.57% (3 Stimmen)
60. Carnegie 0.57% (3 Stimmen)
60. 20 Strong 0.57% (3 Stimmen)
60. Cascadia Landmarks 0.57% (3 Stimmen)
60. Ready Set Bet 0.57% (3 Stimmen)
60. The Loop 0.57% (3 Stimmen)
60. Kuhfstein 0.57% (3 Stimmen)
60. Ancient knowledge 0.57% (3 Stimmen)
60. Qwinto 0.57% (3 Stimmen)
60. Labyrinth 0.57% (3 Stimmen)

71. District Noir 0.38% (2 Stimmen)
71. Ghost Writer 0.38% (2 Stimmen)
71. Dice Throne Adventures 0.38% (2 Stimmen)
71. Pax Pamir 0.38% (2 Stimmen)
71. EOS – Island of Angels 0.38% (2 Stimmen)
71. Und1c1 0.38% (2 Stimmen)
71. Galileo Projekt 0.38% (2 Stimmen)
71. Assassins Creed 0.38% (2 Stimmen)
71. Marvel Champions 0.38% (2 Stimmen)
71. East India Companies 0.38% (2 Stimmen)
71. The Vale of Eternity 0.38% (2 Stimmen)
71. Sankore 0.38% (2 Stimmen)
71. Punktestadt 0.38% (2 Stimmen)

84. Expedition ins Wortreich 0.19% (1 Stimme)
84. Cabanga 0.19% (1 Stimme)
84. Get it 0.19% (1 Stimme)
84. Mind Space 0.19% (1 Stimme)
84. Hens 0.19% (1 Stimme)
84. Monopoly 0.19% (1 Stimme)
84. Deliverance 0.19% (1 Stimme)
84. Path of Civilization 0.19% (1 Stimme)
84. Die wandelnden Türme 0.19% (1 Stimme)
84. Mondrian: Color in Motion 0.19% (1 Stimme)
84. Mindbug 0.19% (1 Stimme)

Auslosung zum Gewinnspiel

Die Losfee mit 3-Tage-Bart hat entschieden! Achim M. gewinnt Corrosion und Petra C. gewinnt das kleine Deck zu Keyforge. Ich schreibe euch noch eine E-Mail für die Abwicklung. Alle anderen sollten kein Trübsal blasen, denn hier wird sicher bald wieder irgendwas verschenkt. Mal sehen, ich habe dieses Jahr 8-Jähriges, da muss ja irgendwas gemacht werden. Kommt gut durch 2024 und vielen Dank für die rege Teilnahme an der Leserwahl 2023!

Redakteur | Admin | Gründer von Brett & Pad | Website | + Letzte Artikel

Fleischpöppel | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Miniaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber

10 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Die Stimme für Monopoly kam wahrscheinlich von Rolf Buch, dem Vorstandsvorsitzenden von Vonovia 😉

    Interessant – ich wähnte mich hier als Exot, und zwei meiner Votes geben dem auch weitgehend Recht; dass mein dritter Vote allerdings gewinnt, hätte ich nicht gedacht.
    Glückwunsch an Heat – ob ich es mir allerdings selbst zulege… ich habs bislang nur in Vollbesetzung gespielt, und die bekomm ich daheim eh nicht zusammen für ein Rennspiel. Abgesehen davon, dass ich Monopolisten, zumal solche wie Thalia, nicht schätze.

    Antworten
    • Hast du es auch im Meisterschaftsmodus gespielt? Das machen irgendwie viel zu wenige der Leute, die Heat irgendwie so „kennen“.

      Antworten
      • Nein, die Gelegenheit bot sich noch nicht. Die, die das Spiel besser kennen, meinten auch, es mache in Vollbesetzung am meissten Spass, und die muss man auch erstmal zusammen bekommen.

        Hab mir dann für kleinere Runden erst mal Flamme Rouge bestellt – das fand ich in der Theorie (auch wegen Deiner Rezi) wegen dem im Laufe des Rennens dahinschmelzenden Kartenstapel fast noch reizvoller – hat aber Lieferzeit, die Praxiserfahrung wird noch warten müssen 😉

        Antworten
    • Pssssst:
      Beim nochmal etwas kritischeren Blick aufs Ranking fiel mir auf, dass Euch bei den Spielen mit 6 Stimmen etwas bei der Platzierung durcheinandergekommen sein muss…

      Antworten
  • Denny Crane
    20. Januar 2024 23:48

    Schöne Liste. heat oder revive kommen dieses Jahr noch in meine Sammlung.
    Bei den restlichen 100 Plätzen habe ich nur Helden müssen draußen bleiben und The Witcher gespielt…eins davon bitte bitte nie mehr wieder🫣

    Antworten
    • Ich hoffe, es ist nicht Helden müssen Draußen bleiben? Das finde ich mit der Familie richtig witzig.

      Antworten
      • Denny Crane
        21. Januar 2024 12:02

        Nein, Witcher….in der mM nach schlecht nachträglich draufdesignten COOP version….zu fünft😭

        Antworten
        • Hahahah, solche Abende gibt es. Bei mir war es mal Relic zu viert über gefühlte 26 Stunden, ein Arkham Horror als echtes spielerisches Horrorerlebnis (danach habe ich es verkauft mit allen Erweiterungen), bei dem wir dumm am Tisch saßen und nichts passierte, Descent 1 Edition, was an Stumpfheit nicht zu unterbieten war … ach ja, diese wundervoll schrecklichen Partien.

          Antworten
    • Denny Crane
      21. Januar 2024 12:04

      achso, Scarface habe ich aber auch von der Liste
      gespielt. Das habe ich unterschlagen. Das würde ich auch gerne jederzeit wieder mitspielen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise: