Lesezeit: 2 Minuten
Reigns: The Council ist gestern auf Kickstarter gestartet. Videospielern könnte der Name bekannt vorkommen, basiert das Brettspiel doch auf seiner digitalen Vorlage. Für Reigns: The Council haben sich die Videospielentwickler Nerial mit den Brettspielautoren Bruno Faidutti und Hervé Marly zusammengetan. Das Brettspiel ist als Partyspiel für drei bis sechs Spieler konzipiert und kombiniert Rollenspiel mit Intrige. Auf der PAX West kann sich jeder Interessierte das Spiel genauer anschauen. Leider nicht gerade um die Ecke. Da lohnt sich dann eher die Print & Play-Version. In der Deluxe-Variante wartet übrigens eine wunderschöne Silberkrone.

Über das Spiel Reigns: The Council

Reigns: The Council ist ein asymmetrisches Partyspiel für 3-6 Personen über einen Monarchen, der Harmonie in seinem Königreich anstrebt und dessen Berater darüber wetteifern, wie sie ihn am besten zu Gunsten ihrer Ziele beeinflussen können. Jeder Spieler besitzt dabei ein geheimes Ziel, wie das Königreich am Ende der Herrschaft beschaffen sein muss. Jede Runde wetteifern die Spieler nun mit Vorschlägen und einer eigenen ausgedachten Geschichte, um aufzuzeigen wie das Königreich zu regieren ist. Dafür hat jeder Berater Vorschlagskarten auf der Hand, die durch Symbole zu einer Geschichte anregen und gleichzeitig dem Besitzer der Karte die wahren Auswirkungen offenbaren. Hat der König sich für einen Vorschlag entschieden, wird die Karte des Spieler umgedreht und das Reich dadurch beeinflusst. Dabei kann das was vorab über die Karten verkauft wurde, am Ende andere Auswirkungen haben. Erreicht ein Reich in einem seiner vier Attribute das Maximum, im negativen wie positiven Sinne, endet die Herrschaft und der Gewinner wird über die geheimen Zielen ermittelt.

 

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü