Lesezeit: 2 Minuten
Kompetitiv sich das Hirn verzwirbeln? Ist nun möglich durch Dr. Brain, einem Knobelspiel für 2 bis 4 Spielern ab 8 Jahren. Wer aus seiner Jugend Schieberätsel kennt, gerne aus billigen Plastik, wo sich diese verdammten ****** Teile immer verhaken, kann das nun als Brettspiel erleben. Ich vermute meine Kinder würden mich bei Dr. Brain an die Wand knobeln. Etwas einfacher und für das jüngere Publikum ist dann Mindo: Einhörner und Katzen. Unsere Jungs würden wohl zu den Einhörnern greifen.

Pressemitteilung von Pegasus zu Knobelspaß

Mit Dr. Brain, Mindo: Einhörner und Mindo: Katzen erweitert Pegasus Spiele das Verlagsprogramm um drei neue Knobelspiele, die ab sofort erhältlich sind. Dank verschiedener Schwierigkeitslevel bieten die Neuheiten langanhaltenden Spielspaß.

Nach den Aktionsspielen Dr. Eureka, Dr. Microbe und Go Go Gelato schlägt Erfolgsautor Roberto Fraga nun eine neue Richtung ein. Bei Dr. Brain sind die Gehirne der Spieler ganz schön durcheinander geraten. Um ihre Gedanken wieder zu ordnen, müssen die Spieler mit Hilfe von Schiebepuzzles zwei Gehirnzellen in ihrem Gehirn miteinander verbinden. Sobald der erste Spieler die richtige Verbindung hergestellt hat, muss er nur noch die witzige Aktion der aktuellen Aufgabenkarte ausführen, um die Runde zu gewinnen.

Dr. Brain erweitert die klassischen Schiebepuzzles zu einem spaßigen Spiel für die ganze Familie. Dank des modifizierten Spielprinzips, bei dem stets neue Verbindungen entstehen, ergeben sich unzählige Variationsmöglichkeiten. Die witzigen Aufgabenkarten mit den abgebildeten Aktionen sorgen für verrückten Spielspaß für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren.

Auf kleine Rätselfreunde ab 5 Jahren warten mit Mindo von Thierry Denoual clevere Knobelaufgaben mit Einhorn- bzw. Katzenthema. Jedes der jeweils 60 Puzzles zeigt, wo sich Glitzerschweif bzw. Katze Bella und ihre Freunde befinden sollen. Aufgabe der Spieler ist es, die Plättchen so auszulegen, dass das bunte Muster der Aufgabenkarte entsteht.

Mit Mindo: Einhörner und Mindo: Katzen wird das logische Denken auf spielerische Weise geschult. Dabei wächst das Spiel dank vier verschiedener Schwierigkeitsstufen mit den Kindern mit und bietet so langfristigen Spielspaß. Als 1-Spieler-Spiel mit niedlichen Einhorn- und Katzen-Illustrationen ist Mindo außerdem ideal für Reisen und kurze Pausen zwischendurch.

Quelle: Pegasus

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü