Lesezeit: 2 Minuten

Roll Player
ist thematisch wohl relativ einzigartig, macht es doch das zum Spiel, was jeder Pen & Paper Spieler seit jeher macht: Charaktere erstellen. Ich zumindest habe daran immer große Freude und gerade in jüngeren Jahren habe ich oft nur zum Spaß einen DSA oder Shadowrun Charakter erstellt. Es ging darum zu schauen, wie mächtig kriege ich den Cyber-Samurai hin und wie stark ist eine Rondra-Geweihte. Roll Player hat genau aus diesem Gedanken ein Lege- und Würfelspiel gemacht. Es geht einzig und alleine darum einen Charakter bestmöglich zu erstellen von Attributen bis hin zur Startausrüstung. Zwei erfolgreiche Kickstarterkampagnen sprechen für sich! Die deutsche Version erscheint im September bei Pegasus für 39,95 €.

Roll Player im Detail

Neben einer Klasse wählt man noch ein Volk, seine Gesinnung und Hintergrundgeschichte. Danach geht es ins eingemacht!
Es gewinnt der Spieler der mit seinem erstellen Helden das meiste Ansehen ergattern konnte. Um das Ansehen der Helden zu steigern müssen die Spieler ausliegende Würfel taktisch klug auswählen und ihren Attributen zuweisen. Das kennt wohl jeder Pen & Paper Fan. Zusätzlich erwirbt man noch Karten, die den jeweiligen Charakter ausrüsten. Das muss nicht zwingend ein Gegenstand sein, sondern auch eine besondere Fähigkeit. Durch diese Karten lassen sich die eigenen Würfel bis zum Spielende immer wieder verändern. Kernelement ist neben den Würfeln ein spannender Drafting-Mechanismus. Das Spiel ist ab 10 Jahren und für einen bis vier Spieler. Vorbestellungen nimmt Pegasus ab sofort entgegen und belohnt jeden mit zwei exklusiven Promos: den Froschgeborenen (weiterer Charakter) und einen verfluchten Ring, der als Waffe fungiert.

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü