Lesezeit: 2 Minuten

Nein, das ist nicht Dungeon Time, sondern DOOM

Da freuen sich die Videospieler unter den Brettspielern, denn Asmodee bringt DOOM auf deutsch zurück! In DOOM spielen, wie so oft in Dungeon Crawlern, bis zu vier Spieler gegen einen Overlord. Anders als im Klassiker Descent, wird hier das Spieltableau erst nach und nach aufgedeckt und dabei immer von kleinen Storyhäppchen begleitet. Durch diese atmosphärischen Unterbrechungen können Spieler manchmal erahnen was da vielleicht auf sie lauert. Spielmaterial gibt es natürlich auch in Hülle und Fülle! Wer etwas mit dem Thema anfangen kann, der kriegt hier definitiv einen guten atmosphärisch dichten Dungeon-Crawler ins Haus. Mehr Infos zu DOOM findet ihr direkt bei Asmodee.

Das zweite Spiel, Dungeon Time, macht sich als Neuerscheinung gerade auf den Weg in den Handel. Für 1 – 5 Spieler geht es in 10 bis 60 Minuten kooperativ zur Sache. Die Spielbeschreibung klingt nach hektischen Sammelspaß. Ich habe es leider noch nicht gespielt und kann daher nur Asmodee zitieren.

Die News zu Dungeon Time von Asmodee

Heute besuchen wir einen Dungeon. Voll kooperativ und in Echtzeit. Denn wir haben nur schlappe fünf Minuten, um uns auszurüsten, loszumarschieren und möglichst viele Aufträge zu erfüllen. Aufträge und Ausrüstung haben wir als Karten auf der Hand. Von dort spielen wir sie auf einen gemeinsamen Ablagestapel. Erst die Ausrüstung, dann die hoffentlich passenden Aufträge. Brauche ich für einen Auftrag Schlüssel, Kelch und Landkarte, sollten die bereits auf dem Ablagestapel liegen, wenn ich den Auftrag dazu lege. So wird der Stapel höher und wenn die Uhr abgelaufen ist, drehen wir den Stapel um und decken die Karten reihum auf. Ausrüstung wird beiseitegelegt und gesammelt, bis sie benötigt wird. Dann wird sie entfernt. Also einfach alles sammeln, wird schon passen? Nein, denn wenn der Rucksack überquillt, weil zu viel Ausrüstung drin ist, haben wir verloren. Wir gewinnen, wenn wir genügend Aufträge erfüllen. Klingt einfach? Denkt ihr!

Quelle: Asmodee

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü