Lesezeit: 2 Minuten

Den Start in der Figurenvorstellung für Warmachine (MKIII) macht der gefürchtete Deathjack. Er bringt Gegner wie auch einen selber zur Verzweiflung: Spielstärke trifft auf extrem hohe Punktekosten. Oft dachte mir gerade zu MKII Zeiten ob man für den Deathjack nicht andere Sachen in seine Liste packt. Am Ende hat sich die Investition aber immer gelohnt. In MKIII wird die Sache noch schwieriger, da die Fähigkeit des Deathjack vom Warcaster Zauber zu wirken in der Auswahl eingeschränkt wurde und andere Jacks noch günstiger geworden sind. Er bleibt natürlich trotzdem ein Biest, wobei das Gefühl vorherrscht das er bei den aktuellen MKIII Turnieren nicht mehr so oft gespielt wird. Das Farbschema meiner Armee hat das klassische Grün von Cryx, kombiniert mit erdigen und rostigen Tönen. Ich wollte einen düsteren, alten, eher vermoderten Eindruck erwecken – ich zumindest bin ganz zufrieden.

cryx-deathjack

Der Deathjack im Gefecht

Relativ viel Rüstung für Cryx und einen harten Punch mit zwei Händen, dazu eine nette dritte Attacke, machen bei hoher Geschwindigkeit für so einen Klotz, richtig viel Spaß! Seine Reichweite ist leider nur mittelmäßig, dafür hat er andere Vorzüge. Trefferwürfe boosten braucht man eher nicht bei dem MAT-Wert, dazu vorgeschobene Aufstellung und gesegnete Waffen, nehm ich mit! Wunderbar ist seine Fähigkeit Skulls of Hate die dem Deathjack zwei Fokus für lau geben, falls seine Armsysteme funktionieren und, noch besser, er kann bis zu fünf Fokus bekommen. Wer jetzt Initialattacken plus 5 Fokus dazurechnet, mit denen man die ein oder andere Attacke dazukauft, der weiß, wenn der Deathjack zuhaut steht danach nichts mehr. Und falls er mal etwas mehr Schaden abbekommt, heilt er sich mit der nächsten Seele einfach D3 Punkte – in MKII waren es noch D6 (*wein*kreisch*wjt&%2″!*). Schade das er nicht einen Tick günstiger ist…

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü