« zurück zum Index

MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) ist ein Spielprinzip, welches ursprünglich dem Computerspiel-Genre zugeordnet wird und eine Unterkategorie der Echtzeit-Strategiespiele ist. Dabei treten meist zwei Teams auf einer arenaartig aufgebauten Karte gegeneinander an. Das Ziel ist oft die Zerstörung der gegnerischen Burg. Über einen einen kontinuierlichen Ressourcenzuwachs verbessert man seinen Helden, die zusammen mit automatisierten Einheiten auf Wegen, flankiert von Verteidigungsanlagen, die Burg erstürmen sollen. Es gibt mittlerweile einige Brettspiele die diese Mechanik aufgreifen. Sei es als komplettes Spiel oder zumindest in Teilen.

MOBA-Brettspiele

Brettspiele die unter anderem MOBA-Mechaniken bieten sind folgende:

Richtig viele sind es nicht, die paar anderen die es gibt, überzeugen kaum. Champions of Nexum wurde leider auf Kickstarter aufgegeben, es sah vielversprechend aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü