Lesezeit: 3 Minuten

Ah, da sind ja die angehenden Agenten! Ihr seid nur ein Schritt…äh drei Schritte davon entfernt eure Testmission hier abzuschließen und als einzigartiger Agent Zero in die Geschichte von Brett und Pad einzugehen. Einhergehend damit, wobei das aus meiner Sicht nebensächlich ist, gibt es noch einen Preis für den Sieger. Es winkt nichts geringeres als das brandneue NMBR 9 von Abacusspiele! Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr weiter unten, wer losrätseln will, ab zum nächsten Absatz!

Der Weg zum Ziel!

Angehender Agent der Klasse Zero, nicht rumtrödeln! Es wird Ihnen doch wohl möglich sein diese 16 Fragen zu beantworten? Ein wenig Sachkenntnis über die Materie „Brett und Pad“ und sie sind in wenigen Minuten dem Ziel ein Stück näher. Ja, genau, ein Stück. Falls Sie denken nach den 16. Fragen können Sie ihr Hirn ausschalten, falsch gedacht. Da fängt der Spaß erst an, alles davor ist reine Fleißarbeit um die Faulen auszusieben. Aber ich will nicht vorgreifen.

Kommen wir zur Lösung der Fragen. Die Antwort ist Grundsätzlich auf brettundpad.de zu finden und gesucht ist immer nur ein Buchstabe pro Frage. Entweder wird der Buchstabe aus der Frage selbst ersichtlich oder die Frage zielt auf einen bestimmten Artikel von mir ab. Nur dann stehen zur Orientierung zusätzlich zwei Zahlen hinter der Frage:

  • Die erste Zahl definiert die Platzierung des gesuchten Buchstaben im gesuchten Artikel
  • Die zweite Zahl definiert die Wortlänge. Das ist für euch nur eine Feedbackfunktion, damit ihr wisst ob es sich auch um das richtige Wort/Buchstaben handelt. Falls die Zahlenkombination nicht übereinstimmt, seid ihr im falschen Artikel.

Als Beispiel: In diesem Artikel würde die Zahlenkombination 24/7 als Lösung A hervorbringen. Der 24igste Buchstabe dieses Artikels ist das A, aus dem Wort mit 7 Buchstaben: Agenten.

Und wie geht es dann weiter?

Die Frage kann nur ein Teilnehmer stellen der das Rätsel nicht gelöst hat. Oder sagen wir es so, die richtige Teilnahme am Gewinnspiel ist Teil des Rätsels. Aber irgendwie ist auch die Lösung des Rätsels fast die automatische Teilnahme. Fang am besten hier an die 16. Fragen zu beantworten, dann kommst du der Wahrheit etwas näher.

Wer gewonnen hat:

Es hat gewonnen: Martin H., der auch einer der ersten war der das Rätsel gelüftet hat. Am Ende haben die zweite Hürde weniger Leute geschafft als ich gedacht habe und wohl viele die 16 Fragen nicht komplett durchgearbeitet haben. Meine Quintessenz für das nächste Mal, die Einstiegshürde mit weniger „Fleißarbeit“ versehen, dafür nach hinten raus noch etwas kniffliger. Vielen Dank für das Mitmachen.

Die 16. Fragen

  1. Der Anfangsbuchstabe eines der Hobbies über den dieser Blog berichtet.
  2. Wo treffen Mechs auf bezauberndes Artdesign? (2 / 3)
  3. Kein geliebtes World of Warcraft PvP Duell, aber fast so packend! (9 / 5)
  4. Man könnte fast meinen Ritter-Sport stand für diese Brettspiel Pate. (2 / 11)
  5. Der Anfangsbuchstabe meines Vornames.
  6. Anfangsbuchstabe der Stadt in der ich wohne.
  7. Das Spiel welches mir mit seinen ca. 3KG auf der SPIEL16 schmerzen zufügte. (17 / 3)
  8. Muuhhhh. Husch Husch! Muuuhhhh. Tuuut Tuuut. Und Vorsicht, Indianer! (8 / 3)
  9. Der Nebel ist nicht nur in hamburger Morgenstunden präsent… (8 / 4)
  10. Es geht beim roten Planeten nicht immer nur um Terraforming Mars! (16 / 12)
  11. Wo erforschen bis zu vier „magische Ritter“ unbekannte Gebiete? (2 / 4)
  12. Kein Tekken. Kein Streetfighter. Kein Dead or Alive. (6 / 3)
  13. Kann ich mir bei einer Flugbuchung einfach nicht leisten… (4 / 5)
  14. Weder Nah noch fern. Aber auch nicht seitlich. Oder schräg. Nicht dahinter oder davor. (17 / 4)
  15. Der Anfangsbuchstabe meines Lieblingsbrettspiel.
  16. Science-Fiction 4X-Spiel an dem mein Herz hängt. (1 / 2)

Teilnahmebedingungen und Informationen zum Gewinnspiel

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Regeln des Gewinnspiels.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Menschen mit Wohnsitz in Deutschland, gültiger Mail- und Postadresse und die zum Teilnahmezeitpunkt das 18. Lebensjahr vollendet haben..
  • Der Gewinner wird per Los ausgewählt, so fern mehr als ein Teilnehmer die Lösung errät.
  • Der Gewinner wird per Mail von mir benachrichtigt und muss erst dann seine Adressdaten übermitteln.
  • Weiter stimmen die Gewinner zu, hier per Vornamen und Wohnort veröffentlicht zu werden. Die erhaltenden Adressdaten und Mailadressen werden ausschließlich für das Gewinnspiel benutzt und nicht gespeichert oder anderweitig eingesetzt.
  • Ich schließe die Haftung für fehlerhaften Datentransport und/oder -verlust aus, sofern dies nicht auf Fehler zurückzuführen ist, die ich zu vertreten habe.
  • Das zu gewinnende Spiel ist NMBR 9 und OVP.
  • Das Gewinnspiel beginnt am 08.03.2017 und endet am 31.03.2017, der Gewinner wird am 02.04.2017 gezogen und kurz darauf informiert.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne ist nicht gegeben.

Christian Administrator
Redakteur | Brettspieler | Fleischpöppel
Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Minaturenbemaler | Würfel-Lucker | Airbrush-Anfänger | Blogger | Schönspieler | Rum-Trinker | Brettspielsammler | Crowd-Funding-Süchtig | Trockner Grübler | Pöppel-Streichler | Magic-Verweigerer | 4X-Fanboy | Sickerflopp-Liebhaber
follow me

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Und, wer hat gewonnen? 🙂

    Antworten
    • Steht jetzt im Artikel. Die Info war per Mail natürlich schon rausgegangen. Ich bin schon am überlegen wie das nächste Rätsel aufgebaut werden sollte. Vorschläge/Verbesserungswünsche sind gern gesehen!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:

Menü